Tanzen Hagen, Hip Hop, Kindertanz, Salsa, Tango Argentino, West Coast Swing, Seniorentanz, Anfängerkurs, Zumba

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADTV Tanzschule André Christ, Böhmerstr. 4, 58095 Hagen

1.  Die Anmeldung zu einem Tanzkursus, auch übers Internet, ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des gesamten Kursushonorares. Dies gilt auch, wenn nicht alle Unterrichtsstunden in Anspruch genommen werden.

2. Die Kursgebühren sind dem aktuellen Kursprogramm zu entnehmen und verstehen sich pro Person..

3.  Die Zahlung der Kursgebühren kann bis zur ersten Unterrichtsstunde per Überweisung oder zur ersten Unterrichtsstunde in bar erfolgen. Bei Minderjährigen haftet der die Anmeldung unterzeichnende Erziehungsberechtigte für das Kursushonorar.

4.  Gebuchte Kurse können bis zu 10 Tagen vor Kursbeginn schriftlich gekündigt werden. Danach ist das volle Kursushonorar zu entrichten. Rückzahlungen erfolgen nicht. In begründeten (Krankheits-)Fällen kann eine entrichtete

Kursusgebühr auf ein anderes Angebot gutgeschrieben werden.

5.  Kann ein Kurs aus zwingenden Gründen nicht bis zum Ende durchgeführt werden, kann der Kursus zu einem

späteren Zeitpunkt wiederholt werden. Dies gilt jedoch erst ab drei versäumten Stunden. Rückzahlungen erfolgen auch hier nicht. Geschäftliche Verpflichtungen, Arbeits- oder Geschäftsreisen, Urlaub oder fehlende Kinderbetreuung können nicht als zwingender Grund anerkannt werden.

6.  Für den Fall eines durch die Tanzschule zu verantwortenden Ausfall des Unterrichts wird dieser durch zusätzlich angebotene Termine ausgeglichen.

7.  Das Tanzen oder der Aufenthalt in den Räumen der ADTV Tanzschule André Christ, oder in denen für Unterricht oder Veranstaltungen angemieteten Räumlichkeiten, sowie die  An- und Abreise geschehen auf eigene Gefahr. Wir haften nur für Schäden, soweit uns oder unseren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahr-lässigkeit zur Last gelegt werden kann. Für Garderobe kann nicht gehaftet werden.

8.  Ein gründlicher und erfolgreicher Tanzunterricht kann nur bei pünktlicher und regelmäßiger Teilnahme gewährleistet werden. Im Falle ungebührlichen Verhaltens (z.B. Trunkenheit, Tätlichkeiten, Beleidigungen, Störungen des Unterrichts etc.) kann der Betreffende ohne Anspruch auf ganze oder anteilige Rückerstattung oder Verrechnung vom bereits bezahlten Kurshonorar vom weiteren Unterricht ausgeschlossen werden.

9.  Anzahl und Länge von Unterrichtseinheiten pro Kurs können differieren. Sie sind jedoch für den entsprechenden Kurs festgelegt und im Prospekt oder der Kursbeschreibung im Internet ersichtlich. Die Einbringung einer kurzen Pausenzeit obliegt dem jeweiligen Tanzlehrer.

10.  Die Gestaltung des Unterrichts steht der ADTV Tanzschule André Christ frei. Die Unterrichtsmethoden und Schrittkombinationen sind geistiges Eigentum der Tanzschule und unterliegen so dem Urheberrecht. Die Weitergabe an Dritte, auch an Tanzschüler niedrigerer Tanzstufen der Tanzschule André Christ, ist untersagt.

11.  Von uns angefertigte Foto- und Filmaufnahmen werden durch das Betreten unserer Räumlichkeiten ausdrücklich zur Veröffentlichung freigegeben. Auf Wunsch entfernen wir im Internet ausgestellte Fotos auch wieder. Ein rechtlicher Anspruch besteht jedoch nicht.

12.  Das Rauchen ist in allen unseren Räumlichkeiten nicht gestattet.

13.  Gemäß Datenschutzgesetz werden die Daten ausschließlich tanzschulintern verarbeitet und selbstverständlich vertraulich behandelt. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Änderungen der persönlichen Daten sind der Tanzschule umgehend mitzuteilen.

14.  Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser AGB der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

15.  Mit Betreten der Kursus- oder Veranstaltungsorte der ADTV Tanzschule André Christ, sowie mit Anmeldung zu

einem Kurs werden diese Geschäftsbedingungen ausdrücklich zur Kenntnis genommen und als bindend anerkannt.

Stand: Januar 2014